Rückmeldungen der Gäste


Unsere Gruppe fand positiv, dass wir die Mahlzeiten in unserem Gruppenraum einnehmen konnten und nicht in einem riesigem Speisesaal essen mussten. Auch die guten Probemöglichkeiten mit einem  gestimmten Klavier war für den Chor unverzichtbar. Lob an die Chefin für die tollen Marmeladen! Insgesamt herrschte ein angenehmes Flair im Haus.  (Gast-Aussage vom Juni 2018)

Sehr bemühtes und freundliches Personal. Das  Grillen war super, wir hätten nicht mit so viel Auswahl an Essen gerechnet. Es war sehr lecker und reichlich, toll war auch, dass der Grill angeheizt wurde. Die Trampelpfade rund um die Jugendherberge sind ein echter Abenteuerspielplatz für Kinder und durch die bunt bemalten Holzstämme/Bänke toll gestaltet. (Gast-Aussage vom Juni 2018)

Ich besuche regelmäßig mit meinem Sohn (7 Jahre alt) die Jugendherberge Lindlar. Ich möchte an dieser Stelle die außerordentliche Freundlichkeit und Zuvorkommenheit des Herbergsvaters Herr Hanisch, seiner Assistentin Frau Wolff, Frau Steinbach sowie allen weiteren Mitarbeiterinnen hervorheben. Dies ist der Grund, warum wir uns so wohl fühlen und immer wieder gerne kommen. (Gast-Aussage vom März 2018)


Der Kaffee vom Automaten schmeckt nicht. (Gast-Aussage vom August 2018)


Wir waren als Folkband dort und waren (zum 3. mal) super zufrieden. Wir konnten 5 Tage völlig ungestört und flexibel Proben, die Verpflegung war top. Alle Mitarbeiter/innen sehr freundlich. Fazit: wir kommen wieder. (Gast-Aussage vom August 2018)

 

Den Kindern hat das Programm "Natur Pur" großen Spaß gemacht. (Gast-Aussage vom März 2018)

Waldprogramm war sehr ansprechend gemacht, Steinbruch sehr Interessant, Kinder waren begeistert, aber min. 2h  Zeit einplanen. (Gast-Aussage vom Mai 2018)

Es war für uns eine optimale Unterbringung, wir konnten Proben, wurden großartig und verständnisvoll betreut und haben für eine Schulgruppe einen kleinen auftritt gegeben, da die Atmosphäre sehr ansprechend war. (Gast-Aussage vom Februar 2018)

Super nettes und entgegenkommendes Personal. Jugendherberge leider nicht barrierefrei, trotzdem hatten wir eine super gute Zeit. Danke (Gast-Aussage vom März 2018)

die Bausteine haben den Kindern Spaß gemacht, besonders der Besuch des Steinbruchs. Frau Großert ist sehr nett auf unser Wünsche und die besonderen Bedürfnisse unserer jahrgangsgemischten Klassen eingegangen.(Gast-Aussage vom Juni 2018)

 

Aufenthaltsraum war verschlossen. (Gast-Aussage vom September 2018)

 

Es war gut Organisiert und für alle durchführbar. Die Wege waren allerdings für die Kinder teilweise ziemlich lang und daher war das Programm ziemlich getaktet. (Gast-Aussage vom Mai 2018)